• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fortbildung

Fortbildungen

Rund um Fortbildungen

Fortbildungen sind für Gesundheitsberufe

  • ein Nachweis im Berufsfeld am aktuellen Stand zu bleiben.
  • eine gesetzliche Verpflichtung.


Arten der Fortbildung

Es ist dem Verband ein großes Anliegen, möglichst aktuell und laufend, für jedes Bundesland

Weitere Möglichkeiten sind

  • Tagungen, Kongresse
  • Akademien
  • Printmedien
  • E-learning


Wie viel Fortbildung?

Die Empfehlung des BdA lautet: 30 Fortbildungspunkte in 3 Jahren

Wie kann dies erreicht werden?

z.B.: pro Quartal eine Fortbildung am Abend mit 2 Fortbildungspunkten (FBP) ergibt pro Jahr 8 FBP – somit 24 FBP in 3 Jahren. Zusätzlich ein Kongress oder eine Tagung (zw. 6-12 FBP) reichen schon aus. Oder:

Printmedien: „Arztassistenz“ – Fortbildung – 5 Ausgaben: je 1 FBP = 5 FBP

E-learning: NEU auf „www.vielgesundheit“


Fortbildungstermine* im Überblick

* gilt für jene Fortbildungsanbieter, die einer Veröffentlichung zustimmen

Wir belohnen persönliches Engagement!

Drei Jahre Teilnahmebestätigungen sammeln – einreichen – BdA-Diplom erhalten!


Diplom

Das BdA-Diplom ist ein Nachweis. Es ist ein wertvolles Mittel der Qualitätssicherung und zeigt Ihr persönliches Engagement auf und weist dieses nach. Die Teilnahme an Fortbildungen bringt Ihnen Vorsprung und Vorteil sowohl in persönlicher als auch beruflicher Hinsicht.

Folgende BdA-Diplome können angesucht werden:

  • BdA-Diplom 2010 (Teilnahmebestätigungen bis 31.12.2009)
  • BdA-Diplom 2013 (Teilnahmebestätigungen von 1.1.2010 bis 31.12.2012)
  • BdA-Diplom 2016 (Teilnahmebestätigungen von 1.1.2013 bis 31.12.2015)

Die Einreichung der jeweiligen Diplome unterliegt keiner Frist. Auch später eingereichte Teilnahmebestätigungen werden bearbeitet.

      BdA-Diplom 2019 sind ab 1.1.2016 bis 31.12.2018 zu sammeln

Einreichformular und Anleitung: folgen Sie dem Menüpunkt – Fortbildung/ BdA-Diplom

Fortbildungspunkte

  • sind ein Nachweis für die Einhaltung unserer Fortbildungskriterien.
  • werden nur dann vergeben, wenn diese Kriterien erfüllt werden.
  • sind somit ein Qualitätskriterium für Fortbildungen.
  • können nur über den Berufsverband (BdA) angesucht und genehmigt werden.


Ansuchen um Fortbildungspunkte

Das BdA-Fortbildungsgremium / Die BdA-Fortbildungs-Arbeitsgruppe erarbeitete Fortbildungskriterien, welche anderen Gesundheitsberufen angeglichen sind. Der Vergleich fand in einer Arbeitsgruppe der Gesundheitsberufekonferenz (GBK) statt. Die GBK ist ein Verband der Gesundheitsberufe.

 

Für Fortbildungs-Anbieter

Fortbildungs-Kriterien des BdA

Auf Grund der Nachfrage für unsere Fortbildungspunkte wurden einheitliche Vergaberichtlinien festgelegt. Die Bearbeitung und Nachbearbeitung von Fortbildungen, das Zuordnen der Fortbildungspunkte, letztendlich die Bearbeitung für die Ausstellung der BdA-Diplome erfordert einen entsprechenden Aufwand.

Bitte fordern Sie das BdA-Fortbildungs-Einreichformular mit einer Kurzbeschreibung der geplanten Fortbildung per Email an:

  • für Einzel-Fortbildungen
  • für Mehrfach-Fortbildungen
  • als Akademie oder Fortbildungsveranstalter

Wir freuen uns allen KollegInnen ein breites Angebot zur Verfügung stellen zu können.