• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fortbildungen im Detail und Anmeldung

1. BdA Web-TAGUNG

unsere Referenten:

Georg Grundei diplomé - Aktuelles zur Gesundheitspolitik

DDr. Georg Greiner, PhD - Interpretation von Laborparametern

Prof. Dr. Norbert Nowotny - COVID 19 - ein Update

  pdf EINLADUNG  (641 KB)

ANMELDUNGSPROCEDERE:

Anmeldung entweder über die Homepage oder

per Mail an:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie erhalten eine Retourmail mit Informationen und Einzahlungsinformationen

Einzahlung bitte bis spätestens 4 Tage vor der Veranstaltung

Einen Tag vor der Veranstaltung (am Freitag nachmittag) erhalten Sie die Mail mit den Zugangsdaten.

Tagung als Aufzeichnung:

INFO  bei  ANMELDUNG per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! VOR der Veranstaltung.

Sollten Sie der Tagung via Aufzeichnung folgen wollen, ist das Anmeldungsprocedere das gleiche.

Termin Eigenschaften

Termin-Beginn 21.11.2020 - 09:00
Termin-Ende 21.11.2020 - 12:30
max. Teilnehmer 250
Stichtag, Anmeldungsende 19.11.2020 - 12:00
Normalpreis 40,00 €
40,00 € 185

Datenschutz

Im Rahmen dieser Veranstaltung können Fotografien und/oder Filme erstellt werden. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung nehme Sie zur Kenntnis, dass Fotografien und Videomaterialien, auf denen Sie abgebildet werden, zur Presse-Berichterstattung verwendet und in verschiedensten (Sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten des BdA veröffentlicht werden können.
 
Information zum Datenschutz: Die Verarbeitung der Bildaufnahmen erfolgt auf Grundlage eines berechtigten Interesses gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Rechte der Betroffenen: Sie haben das Recht auf Auskunft über die gespeicherten Daten gemäß Art 15 DSGVO, auf Berichtigung unzutreffender Daten gemäß Art 16 DSGVO, auf Löschung von Daten gemäß Art 17 DSGVO, auf Einschränkung der Verarbeitung von Daten gemäß Art 18 DSGVO, auf Datenübertragbarkeit gemäß Art 20 DSGVO sowie auf Widerspruch gegen die unzumutbare Datenverarbeitung gemäß Art 21 DSGVO. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren – zuständig ist in Österreich die Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at).