• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

BdA-Diplom

Warum ist kontinuierliche Fortbildung – Life Long Learning – für Medizinische Assistenzberufe wichtig?

Fortbildung ist nicht nur als gesetzliche Vorschrift zu sehen. Fortbildung wird auch unserem Berufsethos und unserer Eigeninitiative zugeschrieben. Die neuesten medizinischen Standards zu wissen, die aktuellen Hygienevorschriften zu kennen und die Kommunikation sowie die Kompetenz zu verbessern, ist Teil unseres Berufsbildes und erfordert ständigen Wissenszuwachs. Dass Sie unterschiedliche Fortbildungsarten mit entsprechenden Fortbildungsinhalten besuchen ist wichtig, um Ihr Wissen auf dem aktuellen Stand zu halten und Ihre Kompetenzen zu erweitern.

 

Was ist das BdA-Diplom und welchen Nutzen bringt es?

Mit dem BdA-Diplom macht der BdA Ihr Engagement, Ihre Eigenverantwortung und Ihr Selbstmanagement sichtbar. Das Diplom ist ein österreichweit gültiger Nachweis Ihrer gesetzlich verpflichtenden Fortbildungstätigkeit und Ihrer vorbildlichen Bereitschaft zum lebenslangen Lernen – Life Long Learning. Das BdA-Diplom kann auch im Rahmen der Qualitätssicherung in der Ordination vorgelegt werden.  Auch bei einem Jobwechsel kann es für Sie von Vorteil sein.

Um das Diplom zu erhalten, sammeln Sie über drei Jahre lang die dafür erforderliche Anzahl an Fortbildungspunkten, indem Sie dafür geeignete Fortbildungen absolvieren.

Ist das Fortbildungsdiplom verpflichtend?
Warum setzt sich der BdA für das Fortbildungsdiplom ein?
Wo finde ich Fortbildungsveranstaltungen?
Wie werden die BdA-Fortbildungspunkte berechnet?
Wie viele Fortbildungspunkte sind für das BdA-Fortbildungsdiplom erforderlich und in welchem Zeitraum kann ich diese sammeln?
Was sind BdA-Punkte?
Was sind freie Punkte?
Wann kann ich mit einem neuen BdA-Fortbildungszyklus beginnen?
Ist eine Unterbrechung des Fortbildungszyklus möglich?
Ich habe einen Fortbildungszyklus beendet – wann und wo erhalte ich mein Diplom?
Gibt es die Möglichkeit, online mit Webinaren oder E-Learning BdA-Fortbildungspunkte zu erwerben? Wie funktioniert das?
Welche Voraussetzungen benötige ich für die Einreichung von Fortbildungspunkten?
Wie viele freie Fortbildungsveranstaltungen kann ich einreichen?
Benötige ich zwingend 30 BdA-Punkte und 6 freie Fortbildungspunkte?
Was muss ich einreichen, um das BdA-Fortbildungsdiplom zu erhalten?
Wie muss die Teilnahmebestätigung für eine Fortbildungs-veranstaltung aussehen?
Wie reiche ich als BdA-Mitglied meine Fortbildungen ein?
Kann ich meine Fortbildungen auch einreichen, wenn ich nicht BdA-Mitglied bin?
Ich habe einen Fortbildungszyklus beendet – wann und wo erhalte ich mein Diplom?
Was kostet das BdA-Diplom?
Welche Arten von Fortbildungen sind für das BdA-Diplom zulässig?
Wer entscheidet über die Anrechenbarkeit von Fortbildungspunkten?
Wo finde ich Fortbildungsangebote?
Wie engagiert sich der BdA für Fortbildung?